Karin Stübi Wohlgemuth | Sopran
Karin Stübi Wohlgemuth | Sopran
curriculum vitae

Karin Stübi Wohlgemuth

arbeitete sechs Jahre als Primarlehrerin und besuchte berufsbegleitend die allgemeinen Jazz-Schule Luzern (Querflöte).
Danach folgte ein Gesangsstudium bei Prof. Marianne Kohler in Bern.
Lehrdiplom und Konzertdiplom mit Auszeichnung

Neben ihrem besonderen Interesse an der Liedinterpretation, widmet sie sich vorwiegend den Sopranpartien in Konzerten und geistlichen Werken.
Ihr Repertoire ist breitgefächert und umfasst alle Epochen bis hin zu zeitgenössischen Werken.
Sie besuchte verschiedene Meisterkurse für Liedinterpretation bei Marianne Kohler und Gérard Wyss.
Wichtige Impulse in den Bereichen Oratorium und Oper erhält sie in Meisterkursen bei Krisztina Làki.

Karin Stübi Wohlgemuth ist freischaffende Konzertsängerin und Musikpädagogin. Sie tritt als Solistin in der Schweiz und im Ausland auf und leitet Schulmusik- Projekte im Rahmen der Kulturvermittlung von Stadt und Kanton Bern.
Sie unterrichtet Gesang an der Pädagogischen Hochschule Bern (IVP NMS).


Verschiedene Versionen des Lebenslaufes finden Sie hier:

Kurzlebenslauf    Lebenslauf